Saubere_Gemeinde_2014_2_15
DGH_Mai2014_20
IMAG1100_30
dscn3880
schlesen0215
Neuenkrug
IMG_7195_30
Redder am See
Obstwiese_102015_30
Schmiede
IMAG1103_30
Seebrook
IMAG1105_30
IMAG1111_30
IMG_7196_30
Previous Next Play Pause

Wir wünschen allen Bürgern und Freunden der Gemeinde Schlesen ein frohes und gesundes neues Jahr 2017!

Nachdem wir am 29.10. um 14:00 Uhr zum gemeinsamen Kürbisschnitzen in das DGH geladen hatten, rollten pünktlich die Schubkarren und Bollerwagen samt Kinder und Kürbisse an. Schnell hat jeder einen Platz gefunden und dann ging es auch schon los. Bei Lebkuchen und Punsch schnitzten, malten und matschten alle was das Zeug hält. Ein helfender Handgriff hier und ein Teelicht da, bald gab es tolle und individuelle Kunstwerke zu sehen. Allen hat es großen Spaß bereitet, mal gemeinschaftlich eine große Sauerei in netter Runde zu veranstalten. Wieder ein Event mehr in Schlesen, das Anhänger gefunden hat. Und wer zu Halloween durch den Ort schlendert, dem werden mit Sicherheit unsere kunstvoll verzierten Kürbisse auffallen!

Bis zum nächsten Mal...
Eure Bente, Catharina und Kristin

DSCF3377[1]
DSCF3392[1]
DSCF3389[1]
DSCF3388[1]
DSCF3387[1]
DSCF3386[1]
DSCF3385[1]
DSCF3382[1]
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8

Im Juni haben einige Schlesener Eltern ein tolles Event für unsere jüngsten organisiert und durchgeführt.

Mit selbstgemachten Brotteig wurde zur Freude der Kinder am Lagerfeuer leckeres Stockbrot gezaubert...

Etwa 50 gut gelaunte Schlesenerinnen und Schlesener fanden sich am Sonntag, den 10. Januar zum Neujahrsempfang der Gemeinde im DGH ein. Bei einem Glas Sekt wurde die Gelegenheit zum Klöhnen reichlich genutzt. Bürgermeister Harländer hielt einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das vor uns liegende Jahr. Gemeindewehrführer Jörg Paustian ließ das Jahr 2015 aus der Sicht der Feuerwehr Revue passieren. Aus den Überschüssen der letzten beiden Weihnachtsmärkte übergab Erhard Lemburg unserem Wehrführer Jörg Paustian eine Spende von 200 Euro für ein neues Zelt. Bürgermeister Harländer erhielt ebenfalls eine Spende von 200 Euro für eine Fahrt der Seniorinnen und Senioren durch die blühenden Rapsfelder in unserer Umgebung oder zu den Strohfiguren in der Probstei. Die Differenz zu den Gesamtkosten wird die Gemeinde dazugeben. Vielen Dank Erhard – eine großartige Idee!!! Musikalisch begleitet wurde der Vormittag von dem begeisternden Duo Anja und Bianca Lindner mit überwiegend selber komponierten Liedern.

Die Ehrenurkunde der Gemeinde erhielten die Kameradinnen und Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr.

Aus der Urkunde: “Die Gemeinde Schlesen dankt anlässlich des Neujahrsempfangs 2016 den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schlesen für ihren großen Einsatz für die Gemeinde Schlesen.   Neben ihren eigentlichen Aufgaben, dem Schutz von Menschen, Tieren und Sachwerten vor Bränden, der Durchführung einer wirksamen Brandbekämpfung, der Hilfeleistung bei Unglücksfällen (Retten, Löschen, Bergen und Schützen), die von der Freiwilligen Feuerwehr besonders auch bei den vielen Einsätzen im Jahr 2015 u.a. bei dem Großbrand in der Dorfstraße vorbildlich wahrgenommen wurden und werden, leisten die Kameradinnen und Kameraden einen enorm wichtigen Beitrag zum Funktionieren unserer guten Dorfgemeinschaft. Unverzichtbar für das positive Miteinander der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde sind z.B. die vielen Veranstaltungen und Feste der Feuerwehr, die die Menschen im Dorf zusammenbringen und für einen guten Zusammenhalt sorgen. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr haben sich um Schlesen und unsere Dorfgemeinschaft verdient gemacht.“

fw_01-2016
fw_02-2016
fw_03-2016
Previous Next Play Pause
1 2 3